Gran Canaria

Der Flughafen auf Gran Canaria und dessen Lage

Der Flughafen auf Gran Canaria liegt im Osten der Insel, zwischen der Inselhauptstadt Las Palmas da Gran Canaria und den Touristenorten Maspalomas, Playa del Ingles und San Agustín. Gran Canaria wird von fast allen deutschen Flughäfen aus bequem und mehrfach die Woche in circa 4 3/4h angeflogen.

Anflug aus Deutschland

Der Flughafen auf Gran Canaria
Ein Blick aus dem Flugzeug auf den Flughafen von Gran Canaria.

Alle deutschen Ferienflieger haben Gran Canaria als Ziel. Wobei sich die endgültige Fluggesellschaft in der Regel nach dem Reiseveranstalter einer Pauschalreise richtet, nur für Individualtouristen, die alles selbst buchen, gibt es Wahlfreiheit.
Der Non-Stop-Flug dauert je nach Abflughafen 4 1/2 bis 5 Stunden.
An fast jedem Wochentag sind von diversen deutschen Flughäfen aus Flüge auf die drittgrößte Kanarische Insel möglich.
Es gibt so viele mögliche Flughäfen, dass jeder den für ihn am Besten gelegenen wählen kann. Man sollte jedoch Preise vergleichen, vor Allem in der Feriensaison kann es günstiger sein, aus dem benachbarten Bundesland zu fliegen.
Zu beachten ist bei einer Buchung weiter, dass im Idealfall der Rückflug am gleichen Wochentag stattfinden sollte, um Extrakosten zu sparen.

Ankunft in Gran Canaria

Schon beim Anflug auf die Landbahn kann man erste Blicke auf Gran Canaria werfen.
Nach Entgegennahme des Gepäcks verlässt man den Ankunftsschalter und wird vom Reiseveranstalter begrüßt, der den Hotelbus zuweist.
Der Hoteltransfer vom Flughafen mit dem Bus des Reiseveranstalters dauert zwischen 30 und 60 Minuten.
Wir wünschen einen schönen, erholsamen Aufenthalt!

Rückflug von Gran Canaria

Leider geht auch der schönste Urlaub irgendwann zu Ende.
Sie müssen an die Heimreise denken. Auch die wichtigsten Fragen übernimmt der Reiseveranstalter und man wird darüber informiert, wann der Bus zur Abholung kommt. Bitte pünktlich da sein, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.
Am Flughafen – Gran Canaria – Las Palmas, ist dann genug Zeit für einen ruhigen Check-In und die Kofferaufgabe.
Bitte denken Sie vor der Handgepäckkontrolle an die Sicherheitsbestimmungen und packen Sie alles Verbotene in Ihren Koffer. Getränke für den Flug können im Boarding-Bereich eingekauft werden, auch Essen und letzte Souvenirs.
Einige Zeit vor dem Abflug wird das Gate abgegeben, wo Sie sich bitte hin begeben. Man kontrolliert dort nochmals das Flugticket und den Ausweis, ehe das Flugzeug betreten werden darf.

Fazit

Der Flughafen Gran Canaria liegt zentral zwischen der Inselhauptstadt und den wichtigsten Touristenzentren.
Die Kanarische Insel kann beinahe täglich aus diversen deutschen Flughäfen angesteuert werden.

Sie fanden unsere Tipps hilfreich? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter!